Massagen

Chakramassage

Die Namensgebung „ Chakra“ stammt aus dem alt Indischen Sanskrit und bedeutet Wirbel oder Rad.
Die sieben Hauptchakren werden als Hauptenergiezentren des Menschen angesehen und befinden sich nach der Chakrenlehre entlang der Wirbelsäule bzw. in der senkrechten Mittelachse des Körpers.
Jedes Chakra wirkt sich auf bestimmte Regionen und Organe des Körpers aus und beeinflusst den Kreislauf und die Harmonietätigkeit im Körper. Ist ein Chakra blockiert, strahlt das Chakra wenig Energie an die entsprechenden Körperregionen ab. Dies kann zu Symptomen führen, die der Mensch spüren oder auch sehen kann.
Bei dieser energetischen Öl -Massage werden auf der Körper Rückseite durch sanfte, bestimmte und streichende Bewegungen Blockaden gelöst um eventuell unterversorgte Chakren wieder zurück in die Schwingung gebracht. Die Energie kann wieder frei und ungehindert fließen der Körper und Geist kann dadurch wieder neue Energie schöpfen.
Die Chakra-Massage ist eine rein energetische Arbeit und wird nicht bei körperlichen Erkrankungen wie bei Muskelverspannung, Durchblutungsstörungen oder Verdauungsproblemen eingesetzt.

- Vorgespräch und Nachruhe

- Massage ca. 30 Min. 

 

Klang Massage

Klänge und Musik ist ein Schlüssel zur Heilung von Körper, Geist und Seele. Schon vor über 5000 Jahren wurde dies zur Heilkunst hinzugezogen. Selbst die moderne Schulmedizin experimentiert mit den Klängen von gesunden und kranken Köperzellen.

Bei der Klangmassage werden die Planetenklangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt.
Da der menschliche, grobstoffliche Körper aus 60 - 80% Wasser besteht, kommt ein Körper dabei leicht in Schwingung. Selbst Menschen die mit anderen Entspannungsverfahren nicht gut zu Recht kommen, können so leichter in die Entspannung kommen, denn die Körperzellen können sich kaum der harmonisierenden Schwingung entziehen. Außerdem wirken die Klänge der Schalen direkt auf das limbische System im Gehirn und erreichen so ohne Umwege tiefe Bewusstseinsschichten.

Der Körper kann dabei von Blockaden befreit werden, so dass die Klangschwingung ungehindert durch ihn hindurch dringen und an den Zehen und Haarspitzen wieder austreten kann. Körperliche und seelische Verspannungen und Blockaden können durch die Vibration gelockert und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.
Es geschieht hierbei eine Form des Loslassens dabei wird der feinstoffliche Körper, die einzelnen Chakren und das Energiefeld/Aura bewegt und energetisiert.


- Vorgespräch und Nachruhe
- Massage ca. 30 Min.